weltwärts



Weltwärts ist ein entwicklungspolitischer Freiwilligendienst, der seit 2008 besteht und durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert wird. Im Rahmen von weltwärts engagieren sich junge Menschen für Bildung, Umwelt, Kultur oder Menschenrechte. Im Zentrum des Freiwilligendienstes stehen das gegenseitige Lernen und der Austausch von Erfahrungen, Wissen und interkulturellen Kompetenzen.

Volunteers bei einem farbenfrohen Fest

Ein Mädchen lernt englische Begriffe an einer Tafel.

Lebenslanges Engagement

Auch nach ihrer Rückkehr leisten die Freiwilligen wichtige Arbeit: mit ihren gesammelten Erfahrungen und interkulturellen Kompetenzen prägen sie nicht nur ihre eigene Weltanschauung nachhaltig, sondern geben ihre offene Haltung und Toleranz an ihr Umfeld weiter. Dadurch beeinflussen Freiwilligendienste nicht nur das Einsatzprojekt und den Freiwilligen selbst, auch ihr Umfeld und persönliche Beziehungen werden von den Lernprozessen beeinflusst.


Die Beteiligten

Für den reibungslosen Ablauf des Freiwilligendienstes ist KulturLife eine von etwa 160 aktiven Entsendeorganisationen und Teil des großen Netzwerkes aus Freiwilligen, Partnerorganisationen und engagierten Partnern vor Ort. Für Interessierte hält KulturLife derzeit Projekte in den Ländern Ecuador, Ghana, Indien und Südafrika bereit: 



weltwärts- Freiwilligenprojekte

Du kannst dich für folgende weltwärts-Freiwilligenprojekte bei der Entsendeorganisation KulturLife bewerben:


Kinder an einer Schule in Quito, Ecuador - Volunteers können als Assistenz an einer Schule oder in einem ökologischen Projekt in Ecuador mitarbeiten

Mädchen aus der Shishya Society, einer Schule und Gemeinschaft in Indien, in der Voluneers einen weltwärts-Freiwilligendienst leisten können
Unterstütze Kinder und Jugendliche in Ghana beim Schulunterricht

Begleite bei einem Freiwilligendienst in Südafrika Kinder- und Jugendliche in einem Sport-oder Bildungsprojekt.


Infos zum weltwärts-Programm mit KulturLife und Bewerbung unter:
www.kultur-life.de/freiwilligendienste/weltwaerts/