Stiftung Nordlicht-Stipendium

Wenn du ein Mensch bist der sich gern sozial und unentgeltlich für andere engagiert, dann bist du bei der Stiftung Nordlicht genau richtig. Dein soziales Engagement wird auch andernorts benötigt, darum vergeben wir jedes Jahr Voll- und Teilstipendien, damit du deinem Fernweh mit einem Auslandsaufenthalt Linderung verschaffen und gleichzeitig anderen Menschen helfen kannst.




Gewinner der Schüleraustausch-Stipendien 2016

Viele großartige Bewerbungen sind auch in diesem Jahr eingegangen und ihr habt es der Kommission nicht leicht gemacht, die Gewinner für die Stipendien im Ausreisejahr 2016/2017 zu ermitteln. Nun stehen sie fest:

Bild Lucy-Mae

Lucy-Mae Klüber

Wunschprogramm: High School Frankreich

gewinnt 500 Euro Nordlicht Stipendium
sowie das 500 Euro Kreativ-Stipendium
Bild Mirja

Mirja Mühlhofer

Wunschprogramm: High School USA, England, Neuseeland oder Australien

gewinnt 500 Euro Nordlicht Stipendium
Bild Louisa

Louisa Hehmann

Wunschprogramm: High School USA

gewinnt 500 Euro Nordlicht Stipendium

Wir bedanken uns herzlich bei allen Interessenten/-innen und Bewerbern/-innen und gratulieren die Gewinnern, wir wünschen Euch viel Spaß und tolle Erlebnisse im Ausland!



Nordlicht Stipendien 2017-2018

Wir halten dich hier auf dem Laufenden

Die neuen Termine für die Anmeldung und Stipendien für das Jahr 2017 werden wir im Laufe des Jahres hier auf unserer Homepage veröffentlichen.
Du kannst dich gerne bereits über die Bewerbungsverfahren informieren.

Hast du Fragen? Schreib uns einfach an info@nordlicht-stipendium.de


Die Stiftung Nordlicht unterstützt weltwärts!

WeltwärtsDas Interesse vieler junger Menschen eine ehrenamtliche Arbeit im Ausland zu verrichten, steigt stetig an. Deshalb bietet weltwärts dir die Möglichkeit für 12 Monate in einem sozialen Projekt mitzuarbeiten. Dank der Förderung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung aus öffentlichen Mitteln ist dieser Freiwilligendienst für dich kostenlos.

mehr Informationen dazu



INFO!

Die gemeinnützige Austauschorganisation KulturLife stellt die Programme als Premium Sponsor zur Verfügung und organisiert die Auslandsaufenthalte der Stipendiaten. Natürlich hat die Organisation für dieselbigen während ihres Aufenthaltes immer ein offenes Ohr und versucht so gut es geht zu helfen. Bewerber, die bereits bei anderen Organisationen unter Vertrag stehen, können sich leider nicht bewerben.